Zum Inhalt springen

Beratung

Im Folgenden haben wir euch Adressen zusammengestellt, an die ihr euch bei bei Problemen, Sorgen und Nöten wenden könnt, wenn das LEBEN zum NEBEL wird und man Orientierung braucht.

Psychologisch-psychotherapeutische Beratung an der Universität

Ansprechpartnerin: Dipl.-Psych. Teresa Hähnel

Anmeldung zur Beratung:

  • per Telefon: mittwochs, 9:00-10:00, Tel. (08421) 93-23120
  • persönlich: mittwochs, 9:00-10:00, Raum KG-B 019
  • per E-Mail: teresa.haehnel(at)ku(dot)de

Offene Sprechstunde: mittwochs, 13:30-14:30, Raum KG-B 019

Psychotherapeutische Hochschulambulanz

Eine Einrichtung des Lehrstuhls für Biologische und Klinische Psychologie der KU. Lehrstuhlinhaberin und Leiterin der Ambulanz ist Prof. Rita Rosner.

Aktuelle Anfragen: Es können sich Studierende melden, die nach dem Verlust einer geliebten Person länger als 6 Monate ein übermäßiges Ausmaß an Belastung erleben.

Psychiater

  • Dr. Werner Merkle, Westenstr. 27, Tel. 97070
  • Dr. Thomas Madler, Westenstr. 2, Tel. 2838

Krisentelefon des Klinikums Ingolstadt

wochentags bis 18:00 Tel. 0800 841 8418, kostenlos
diensthabender Arzt des Klinikums Ingolstadt: Tel. 0841/8800

Telefonseelsorge (kostenlos)
Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222

Beratungsstelle für Lebensfragen der Diözese Eichstätt

Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Leitung: Franz Geitner
Kardinal-Preysing-Platz 3, Tel. 903050

Schwangerschaftsberatung

Sozialdienst Katholischer Frauen: Kardinal-Preysing-Platz 3, Tel. 903050
Gesundheitsamt Eichstätt, Römerstr. 30, Tel. 98990

Frauenberatung

Frauenberatung: Residenzplatz 1, Tel. 70333

Kontaktgruppe für Menschen mit psychischen Problemen

Weißenburgerstr. 17, Tel. 97550, (Freizeit- und Gesprächsgruppe)

Sozialpsychiatrischer Dienst der Caritas

Weißenburgerstr. 17, Tel. 975516 oder 976634  



Die nächsten Termine

19. Dezember 2017 19.15 Uhr
20. Dezember 2017 21.00 Uhr
24. Dezember 2017 20.33 Uhr
27. Dezember 2017 21.00 Uhr
31. Dezember 2017 20.33 Uhr
2. Januar 2018 19.15 Uhr